Kurzurlaub Nürnberg mit PLAYMOBIL-FunPark

Nürnberg und Umgebung hat einfach viel zu bieten… Als Schwaben sind wir absolute Fans vom fränkischen Kurzurlaub… Ein super schöner Zoo, eine niedliche Innenstadt, ein super schöner Badesee und der Playmobil-FunPark.  Meine Freundin aus Sydney mit Familie kam uns in Stuttgart besuchen und nach ein paar netten Tagen hier, haben wir uns in  Nürnberg wieder getroffen…

Der Brombach See ist im Sommer einfach toll für Urlaub oder einen Kurzurlaub…

IMG_3484

Man kann buddeln, schwimmen, sonnen, bauen und den ganzen Tag Spaß haben…

Am See gibt es viele Möglichkeiten, von einem kleinen Snack bis zum leckeren Abendessen, oder einem netten Drink in der Lounge.
Und so geniessen wir den Abend…

IMG_3518

 

IMG_3523
Am nächsten Tag war wieder Baden angesagt… dieses mal haben wir den kleinen Brombach See besucht… hier wurde ein fantastisches Steinzeit Dorf von den Baumeistern der Familie gebaut! Mit Wasser, Staudamm, Fluss und allem was dazu gehört…

Von Tretboot bis Ausflugsboot ist auf dem Brombach See alles möglich! Langweilig wird es da bestimmt nicht…

IMG_3532

Und wenn man schon in Nürnberg ist, dann darf ein Besuch im Playmobil-FunPark natürlich nicht fehlen 🙂

IMG_3524

Ich persönlich mag den Playmobil-FunPark total gerne, weil es kein überlaufener Freizeitpark ist, sondern den Kids wirklich Raum zum spielen und entdecken gibt. Mit vielen Wasserspielmöglichkeiten, gerade jetzt im heissen Sommer. Und auch bei schlechtem Wetter ist im Indoor Bereich einiges geboten. Wir hatten wieder eine traumhaft schöne Zeit!

Unsere Top 3 Playmobil-FunPark  Tipps:

– Das Essen ist wirklich lecker! Auch hier im Gegensatz zu vielen Freizeitparks, kann man das Essen wirklich empfehlen! Es gibt fränkische Küche oder lecker Pizza, die frisch vor den Augen auf Kunden Wunsch belegt wird. Auf alle Fälle das Kids Menü bestellen, als tolles Geschenk erhält man einen schönen Playmobil Becher zum mitnehmen und noch ein Geschenk an der Kasse.

– Auf alle Fälle Wechselkleidung einpacken… es gibt einfach zuviel zu entdecken! Unbedingt an Badesachen denken im Sommer…
Also Badehose einpacken und dann rein ins super Playmobil-FunPark Wasser Vergnügen.

– Der Park ist ansich gar nicht überlaufen, allerdings im Shop wird es gegen Ende ziemlich voll. Wer einen Besuch im Shop plant, ruhig schon mal vorher durch schlendern und schauen, was es alles Tolles gibt. Es gibt einige Sonderangebote und vieeeel zu entdecken.

Wieder im Hotel haben wir schnell festgestellt, dass Playmobil vor allem Kleinteile bedeutet… und es auf Reisen schnell damit enden kann, dass es daheim Tränen gibt, wenn etwas fehlt und verloren gegangen ist… damit im Hotel nichts liegen bleibt und auch alles schnell seinen Platz hat, haben wir das super praktische Utensilo dabei, dass schnell als Spielzeug Utensilo genutzt wurde, um alle Kleinteile sicher zu verstauen. So hat sogar Spielzeug auf Reisen seinen Platz und gegenüber irgendwelchen Spielzeug Boxen etc. ist das Stoff Utensilo im Koffer klitzeklein verpackt 🙂 Natürlich passt nicht alles Spielzeug hinein, aber gerade die heiklen Kleinteile sind so gut verstaut, so dass nichts rumfährt und im schlimmsten Fall daheim nachher nichts fehlt…

UtensiloCollage

Playmobil FunPark ist einfach immer wieder schön…

 

 

 

 

 

Mama Melli